Hinweis: Um die korrekte Darstellung der Seite zu erhalten, müssen Sie beim Drucken die Hintergrundgrafiken erlauben.
Zurück zur Übersicht
Bildungseinrichtungen
Begegnung – Christen und Juden. Niedersachsen e.V.
Slider Bild - Creative Commons Namensnennung, nicht kommerziell, Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0
Slider Bild - Creative Commons Namensnennung, nicht kommerziell, Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0
Slider Bild - Creative Commons Namensnennung, nicht kommerziell, Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0
Slider Bild - Creative Commons Namensnennung, nicht kommerziell, Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0
Slider Bild - Creative Commons Namensnennung, nicht kommerziell, Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0
1/5

Begegnung – Christen und Juden. Niedersachsen e.V.

Anschrift:
Archivstraße 3
30169 Hannover
E-Mail:
buero@begegnung-christen-juden.org
Telefon:
+495111241587
Ansprechperson:
Irina Sheps
Homepage:
Begegnung Christen-Juden e.V. (zuletzt eingesehen 26.08.2023)
mehr erfahren

Kurzbeschreibung

Der Verein Begegnung – Christen und Juden. Niedersachsen e.V. unterstützt den jüdisch-christlichen Dialog, der sich endgültig von dem christlichen Überlegenheitsgefühl und der missionarischen Grundhaltung dem Judentum gegenüber gelöst hat. Tragend dabei ist die theologische Erkenntnis, dass Jüd*innen und Christ*innen aufeinander bezogen sind und einen gemeinsamen Auftrag in der Welt haben.
Begegnungsangebot:

Ziel des Vereins Begegnung Christen und Juden. Niedersachsen e.V. ist es, im partnerschaftlichen Gespräch mit Jüd*innen auf die jüdischen Glaubenstraditionen zu hören, Kenntnisse über das Judentum zu vermitteln, Antisemitismus in Kirche und Gesellschaft zu bekämpfen. Der Verein fördert Projekte, die einem wertschätzenden Miteinander von Jüd*innen, Christ*innen und Muslim*innen dienen. Das Angebot reicht von digitalen Veranstaltungen, wie z.B. Bibeldialogen zwischen Rabbiner*innen und christlichen Gesprächspartner*innen, transatlantischen Begegnungen, Exkursionen und Reisen bis zum Verleih von Wanderausstellungen, wie z.B. "#Beziehungsweise: jüdisch und christlich – näher als du denkst." Darüber hinaus vermittelt BCJ jüdische und christliche Referent*innen zu Themen der jüdischen Tradition und der christlich-jüdischen Beziehungen.

Zielgruppe

Die Wanderausstellungen richten sich an Jugendliche und Erwachsene. Die digitalen Veranstaltungen und die Angebote vor Ort sind geeignet für Menschen, die neugierig sind auf jüdische und christliche Lesarten von Texten der Bibel.

Dauer

Die Veranstaltungen – digital oder vor Ort – dauern in der Regel anderthalb Stunden.

Zeiten

Die Termine und Zeiten werden per Website und Newsletter bekanntgegeben. Der Newsletter kann kostenfrei abonniert werden.

Kosten

Die Kosten für den vierwöchigen Verleih der Wanderausstellung betragen 200 € (zzgl. Kosten für Transport und Versicherung).

Ansprechpartner*in

Prof. Dr. Ursula Rudnick
E-Mail: studienleitung@begegnung-christen-juden.org
Telefon: +495111241434

Hinweise

Prof. Dr. Ursula Rudnick berät und unterstützt bei der Gestaltung des Begleitprogramms und vermittelt Referent*innen für Workshops, Vorträge oder Seminare zu den Ausstellungen und ihren Themen.

Wir arbeiten daran! Bald finden Sie hier Infos.

Touristische Informationen // Datensätze, die Sie ebenfalls interessieren könnten

Administrative Angaben

Datensatz erzeugt:
2022-06-14T21:08:06Z
Zuletzt geändert am:
2023-08-31T18:50:36Z
In Portal übernommen am:
2024-02-20T14:10:32+01:00

Karte

Fehlt etwas? Helfen Sie mit!

Das Onlineportal wächst stetig weiter.
Unterstützen Sie uns dabei, diese Leerstelle zu füllen oder Fehler zu korrigieren.

Ihre Daten werden sicher durch ein SSL-Zertifikat übertragen. Sollten Sie weitere Fragen zum Datenschutz haben, klicken sie bitte hier: Informationen zum Datenschutz
Zurück zur Übersicht