Hinweis: Um die korrekte Darstellung der Seite zu erhalten, müssen Sie beim Drucken die Hintergrundgrafiken erlauben.

Ausstellungen

Von Nordhorn bis nach Helmstedt

Rechteinhaber: IJN, Urheber: R.Denz, CC BY-SA 4.0
Ausstellungen
in ganz Niedersachsen

Neben den zahlreichen Veranstaltungen, die im ganzen Bundesland stattfinden, werden auch immer wieder spannende Wander- und Sonderausstellungen gezeigt. Hier finden Sie eine Auflistung aktueller Ausstellungen.

Planen Sie eine thematisch passende Sonderausstellung? Oder wird in Ihrer Einrichtung gerade eine Ausstellung gezeigt? Wir veröffentlichen sie gern hier.

Oldenburg


»Komm, goldener Pfau!« Jiddisch neu entdecken

30.05.24 bis 20.07.24

Landesbibliothek Oldenburg


Meschugge, Großkotz, pleite … – Lehnwörter aus dem Jiddischen benutzen wir ständig. Mehr als 100 Exponate der jiddischen Literatur, ausgewählte jüdische Ritualgegenstände und einen künstlerischen Beitrag von Leonard Schmidt-Dominé präsentiert die Landesbibliothek Oldenburg. Ein umfangreiches Begleitprogramm mit Filmen, Musik und Vorträgen lädt zum Entdecken ein.

Zur Ausstellung

Leer


Zwischen Erfolg und Verfolgung

26.05.24 bis 29.06.24

Liesel-Aussen-Platz


Die Ausstellung würdigt mit Hilfe großformatiger skulpturaler Präsentationen den bedeutenden Anteil jüdischer Athletinnen und Athleten an der Entwicklung des modernen Sports in Deutschland.

Zur Ausstellung

Bremen


Yael Bartana. Utopia Now!

25.05.24 bis 24.11.24

Weserburg Museum für morderne Kunst


Yael Bartana (*1970 in Israel) gilt als eine der wichtigsten internationalen Filmkünstlerinnen ihrer Generation. Ihre Filme, Fotografien, Objekte, Neonarbeiten und Performances verknüpfen Vergangenheit und Gegenwart, um daraus eine spekulative Zukunft zu entwickeln.

Zur Ausstellung

Wolfenbüttel


Samsonschule Wolfenbüttel

13.04.24 bis 04.08.24

Bürger Museum Wolfenbüttel


Mit der Kabinettausstellung möchte das Bürger Museum Wolfenbüttel an die große Bildungstradition der Samsonschule erinnern und zugleich in die Zukunft schauen.

Zur Ausstellung

Celle


Sterne ohne Himmel

15.03.24 bis 30.07.24

Celler Synagoge


Diese Ausstellung zeigt das besondere Schicksal der Kinder während des Holocaust.

Zur Ausstellung

Osnabrück


Felka Platek - Eine Künstlerin im Exil

25.02.24 bis Jahresende

Museumsquartier Osnabrück


Anlässlich des 125. Geburtstags der Künstlerin Felka Platek (1899 Warschau – 1944 Auschwitz) präsentiert das Felix-Nussbaum-Haus im Museumsquartier Osnabrück eine Sonderausstellung zum Leben und Werk der Malerin.

Zur Ausstellung

AURICH


"Ich pflanze einen Flieder für dich"

17.02.24 bis 04.07.24

Historisches Museum Aurich


Als eine der wenigen Überlebenden des Holocaust wird Hannelore Wolff Jahrzehnte später als Laura Hillman in ihrem Buch „Ich pflanze einen Flieder für dich“ darüber Zeugnis ablegen. Die gleichnamige Fotoausstellung zeigt synästhetische Momente des musikalischen Gedenkens des Erfurter Ensembles The String Company an jene Verbrechen in der Ruine der 2015 durch Brandstiftung zerstörten Viehauktionshalle.

Zur Ausstellung

Im Ausstellungsarchiv werden alle Ausstellungen gesammelt, die bereits abgeschlossen sind.


Der Ausstellungskalender ist ein Angebot des Portals Jüdisches Niedersachsen online und bezieht sich lediglich auf die Weitergabe von Veranstaltungsdaten Dritter.

Das Onlineportal übernimmt keine Haftung für fremde Inhalte und Termine.

Bitte informieren Sie sich vorab bei den jeweiligen Veranstalter*innen bzgl. kurzfristiger Änderungen/Stornierungen.